Experimentiersatz BIOLOGIE 6: PFLANZEN 2 ADDESTATION MGA

Beschreibung

Sensationelle Experimente  

Dieser Experimentiersatz ermöglicht in Verbindung mit dem MGA Experimente aus dem Pflanzenbereich, die mit konventionellen Methoden nicht durchführbar sind. So können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise 

  • gleichzeitig die Verdunstung an der Ober- und Unterseite eines Blattes beobachten  
  • die Fotosynthese in Abhängigkeit von der Lichtfarbe untersuchen oder 
  • die Atmung von Blättern und Früchten erforschen 

Die Attraktivität der beschriebenen Experimente lässt sich nur durch speziell entwickelte Geräte erreichen. So steht den Schülerinnen und Schüler neben den hochempfindlichen Sensoren 

  • eine akkubetriebene Pflanzenwuchslampe  
  • ein Multisensorkopf, der bis zu vier Sensoren aufnehmen kann, sowie  
  • eine besondere Halterung zur Aufnahme von zwei Feuchtigkeitssensoren zur Verfügung 

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten 

37.02.00  Gerätegeformter Einsatz B6 

37.03.00  Pflanzenwuchslampe inkl. Ladegeräte 

37.03.10  LED-Einheit weiß 

37.03.20  Farbenblende rot B6 

37.03.30  Farbenblende grün B6 

37.03.40  Farbenblende blau B6 

37.04.00  Multi-Sensor-Kopf 

37.05.00  Luftfeuchtigkeitssensorhalter 

37.06.00  Gasprobenflasche (3 Stück) 

37.07.00  Gasprobenflaschenhülle 

37.08.00  40 Klebepads in Dose 

31.13.00  Sauerstoff-Sensor 

31.13.10  Verstärker B 

71.16.00  Kohlenstoffdioxid-Sensor 

71.17.00  Luftfeuchtigkeits-Sensor (2 Stück) 

Zusätzlich erforderlich: 

00.10.00  MGA 

Experimente

B6 – 1:   Wasserabgabe an Blättern 

B6 – 2:   Lichtstärke und Verdunstungseffekt 

B6 – 3:   Fotosynthese 

B6 – 4:   Fotosynthese an roten Blättern 

B6 – 5:   Fotosynthese an panaschierten Blättern 

B6 – 6:   Fotosynthese an Wasserpflanzen 

B6 – 7:   Fotosynthese und farbiges Licht 

B6 – 8:   Pflanzen bei Nacht 

B6 – 9:   CAM-Pflanzen bei Nacht 

B6 – 10: Können Früchte atmen? 

B6 – 11: Keimende und nichtkeimende Samen