Experimentiersatz BIOLOGIE 2: HAUT und HAARE

Beschreibung

Die Haut übernimmt viele Aufgaben 

Haut und Haare übernehmen zahlreiche Aufgaben. In einfachen und faszinierenden Experimenten erforschen die Schülerinnen und Schüler beides und erfahren mehr über 

  • die Verteilung der Kälte-, Wärme- und Tastrezeptoren 
  • die eindeutigen Persönlichkeitsmerkmale von Fingerabdrücken 
  • Nachweis der Verdunstungskälte und Bedeutung der Schrumpelhaut
  • die Funktion und Bauweise der Haare   

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten 

36.02.00  Gerätegeformter Einsatz B2 

30.03.20  Stiellupe, Vergrößerung 6x 

36.04.00  Stempelkissen 

01.05.00  Messschieber 

36.05.00  Stempel 

43.06.00  Kunststoffbecher 100 ml (3 Stück) 

43.07.00  Vierkantmuffe P3 

46.08.00  Dose mit 4 Kugeln 

36.09.10  Wärmetaster rot (2 Stück) 

36.09.20  Wärmetaster grau (2 Stück) 

36.10.00  Klettband und Gummiringe in Dose 

36.11.00  Platte mit Blindenschrift 

03.12.00  Stift mit Haken 7 cm 

10.13.00  Digitalthermometer W2 (-50°/+300°C) 

32.13.00  Glasscheibe 100 x 40 mm (2 Stück) 

01.18.00  Stativstange 29 cm (2 Stück) 

36.18.00  Kleinmuffe mit Haken und Schlitz (2 Stück) 

01.19.00  Maßband 2 m 

02.20.00  Massestück 50 g mit Schlitz 

02.21.00  Massestück 10 g mit Schlitz (5 Stück) 

54.24.00  Massestückhalter kurz 

11.28.00  Massestück 40 g mit Schlitz 

36.29.00  Schwarzer Behälter mit 50 UV-Perlen

Experimente

B2 – 1:   Die Haut unter der Lupe 

B2 – 2:   Die Haut als Personalausweis 

B2 – 3:   Die Haut als Detektiv 

B2 – 4:   Die Haut als Lesegerät 

B2 – 5:   Die simultane Raumschwelle 

B2 – 6:   Das Temperaturempfinden der Haut 

B2 – 7:   Wärme- und Kälterezeptoren 

B2 – 8:   Abgabe von Wasser durch die Haut 

B2 – 9:   Verdunstungskälte 

B2 – 10: Schrumpelhaut 

B2 – 11: Wirkung von Sonnenschutzmitteln 

B2 – 12: Schutzfunktionen der Haare 

B2 – 13: Haare unter dem Mikroskop 

B2 – 14: Haare unter mechanischer Belastung