Experimentiersatz INTERFEROMETER

Beschreibung

Mit Ultraschall

Im Normalfall kann sich eine Schule einen Klassensatz eines Laser-Interferometers nach Michelson aus Kostengründen nicht leisten. Dagegen ist der MEKRUPHY-Ex­perimentiersatz INTERFEROMETER unter Verwendung von Ultraschallwellen für vie­le Schulen durchaus erschwinglich, auch bei einer Ausstattung für Zweiergruppen.

Im Schülerexperiment hat Ultraschall beim Interferometer gegenüber dem Laserlicht neben der höheren Sicherheit vor allem den Vorteil einer äußerst übersichtli­chen Experimentieranordnung bei durchaus ver­gleichbarer Genauigkeit. Zudem finden die Schülerinnen und Schüler keinen fertigen Versuchsaufbau vor, sondern müssen die Geräteteile selbst montie­ren und justieren. Dies erhöht das Verständnis sowohl für die Apparatur wie auch für das Experiment.

Der Messverstärker im Zentralgerät er­mög­licht sehr ausgeprägte Maxima und Mi­nima, deren Zeigerpo­sitionen auf dem Analogmessinstru­ment bis zu einem Drittel des gesamten Skalenbereichs auseinan­der liegen. Als halbdurchlässiger Spiegel dient eine Lochplattenblende, die optimal auf die Wel­lenlänge der Ultraschallwelle abgestimmt ist.

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten

52.02.00  Gerätegeformter Einsatz IN

52.03.00  Betriebsgerät

52.04.00  Sender mit Parabolaufsatz

52.05.00  Empfänger mit Parabolaufsatz

52.06.00  Grundplatte IN

52.07.00  Reflektorplatte fest (2 Stück)

52.08.00  Reflektorplatte verschiebbar

52.09.00  Lochplattenblende

52.10.00  Befestigungsarm (2 Stück)

52.11.00  Schrauben in Dose IN

06.24.10  Experimentierkabel 25 cm rot

06.24.20  Experimentierkabel 25 cm blau

Zusätzlich erforderlich:

00.07.10  Vielfachmessgerät AMM 3000