Experimentiersatz MECHANIK 3

Beschreibung

Lichtschranken und Digitalzeitmesser

Kernstück der Experimentiersätze Mechanik 3 und Mechanik 3 plus bilden die beiden Lichtschranken, mit denen die Experimente zu den Gebieten Kinematik, Dynamik, Energie und mechanische Schwingungen einfach, genau und zeitsparend durchgeführt werden können.

Der Zeitmesser kann für einen einzigen Bewegungsvorgang bis zu drei verschiedene Messwerte auf Millisekunden genau erfassen und gleichzeitig darstellen. Die Anzeigen bleiben lang genug stehen, um die Werte in die Tabellen zu übertragen. Eine Reset-Taste gibt den nächsten Messvorgang frei. Andernfalls schaltet das Gerät nach 60 Sekunden automatisch in den Stand-By-Modus.

Zwei Mignon-Batterien machen den Zeitmesser unabhängig von der Steckdose. Die Lichtschranken können entweder aufgestellt oder mit Hilfe der mitgelieferten Halter sehr variabel montiert werden.

Fallbeschleunigung und Universalschiene

  • mit der Lichtschrankenmethode lässt sich die Fallbeschleunigung besonders leicht nachvollziehen. Dabei führen eine fallende Stahlkugel und eine gleich große Holzkugel zu gleichen Ergebnissen. Ein anschaulicher Nachweis für die Unabhängigkeit der Fallbeschleunigung von der Masse des fallenden Körpers
  • die Universalschiene dient hier als Fahrbahn und Stativ. Sie ist nicht im Lieferumfang enthalten

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten

03.02.00  Gerätegeformter Einsatz M3

03.03.00  Lichtschranke (2 Stück)

03.04.00  Digital Timer

03.05.50  Fahrbahnunterlage M3 (2 Stück)

03.06.00  Schnur 100 cm in Dose

03.07.00  Kugeln in Dose

03.08.00  Messaufsatz

03.09.00  Schraubenfeder 3 N/m

03.10.00  Schraubenfeder 10 N/m

03.11.00  Rolle mit Stiel

03.12.00  Stift mit Haken 7 cm

03.13.00  Pendelkugel Holz

03.14.00  Pendelkugel Stahl

03.15.00  Fallbügel

03.16.00  Rollenhalter

03.20.00  Reiter für Lichtschranke (2 Stück)

03.21.00  Lichtschrankenhalter (2 Stück)

02.22.00  Prallfeder M2

Zusätzlich erforderlich:

02.00.00  Experimentiersatz MECHANIK 2

00.02.10  Universalschiene

Experimente

M3-1:   Die persönliche Reaktionszeit

M3-2:   Das Bezugssystem

M3-3:   Die gleichförmige Bewegung

M3-4:   Die Momentangeschwindigkeit

M3-5:   Die gleichmäßig beschleunigte Bewegung

M3-6:   Der freie Fall

M3-7:   Kraft und Beschleunigung

M3-8:   Masse und Beschleunigung

M3-9:   Das Schraubenfederpendel 1

M3-10: Das Schraubenfederpendel 2

M3-11: Das Fadenpendel

M3-12: Der Energieerhaltungssatz der Mechanik

M3-13: Die kinetische Energie

M3-14: Eine nichtharmonische Schwingung