Experimentiersatz ELEKTRIK 2

Beschreibung

Elektrostatik bei jeder Luftfeuchtigkeit 

Während mit Elektrik 1  alle grundlegenden Schülerexperimente zum Stromkreis durchgeführt werden, umfasst der Experimentierkasten Elektrik 2 die Themenbereiche

  • Elektrostatik
  • Magnetostatik und
  • elektromagnetische Induktion

Durch die sorgfältige Auswahl geeigneter Materialien und die entsprechende Bauweise der Geräteteile gelingen alle Experimente zur Elektrostatik auch bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Gestochen scharfe Magnetfeldlinienbilder

In der Magnetostatik garantiert ein speziell gekörntes Eisenpulver in Verbindung mit einem entsprechend gestalteten Acrylglastischchen gestochen scharfe Feldlinienbilder, die auch die Drei-Dimensionalität des magnetischen Feldes erkennen lassen.

Elektromagnetische Induktion hautnah

In Verbindung mit dem 100 mV-Bereich des Analog-Vielfachmessgerätes AMM 3000 und dessen Möglichkeit der Nullpunkt-Mitte-Einstellung sind die einführenden Experimente zur elektromagnetischen Induktion sowie zum Wechselstromgenerator besonders eindrucksvoll. Aber auch die Erarbeitung der Transformatorgesetze gestaltet sich mit diesem Experimentiersatz sehr attraktiv.

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten

07.02.00  Gerätegeformter Einsatz E2

07.03.00  Glimmlampe auf Sockel

06.04.00  Batteriehalter mit 3 Mignon-Batterien

07.05.00  Mehrzwecksockel

07.06.00  Sockel mit Buchsen

07.07.00  Streudose mit Eisenpulver

07.08.00  Abschlusseisen (2 Stück)

06.09.00  Rundstabmagnet AlNiCo (2 Stück)

07.10.00  7 Eisenscheibchen in Dose

07.11.00  Feldlinientischchen

07.12.00  Drehlager

07.13.00  Nadelstativ

07.14.00  Elektroskop

07.15.00  U-Kern mit Joch

07.16.00  Spule mit 200/400 Windungen

07.17.00  Spule mit 300/600 Windungen

07.18.00  Acrylglasstab

07.19.00  PVC-Stab (2 Stück)

07.20.00  Wolltuch

07.21.00  Seidentuch

07.22.10  Aluminiumring geschlossen

07.22.20  Aluminiumring offen

06.24.10  Experimentierkabel 25 cm rot (4 Stück)

06.24.20  Experimentierkabel 25 cm blau (2 Stück)

Zusätzlich erforderlich:

Für die mit * bzw. ** gekennzeichneten Experimente:

00.07.10  Vielfachmessgerät AMM 3000 (2 Stück)

00.05.10  Kleinspannungsnetzgerät MKS 2.4 oder

00.05.20  Kleinspannungsnetzgerät MKS 3.1

Experimente

E2-1:   Magnetpole

E2-2:   Kraft und Gegenkraft beim Magnetismus

E2-3:   Magnetische Influenz

E2-4:   Magnetfeldlinien

E2-5:   Ein Magnet zum Ein- und Ausschalten**

E2-6:   Das Weicheiseninstrument**

E2-7:   Die elektrostatische Kraft

E2-8:   Das Elektroskop

E2-9:   Vorzeichen der elektrischen Ladung

E2-10: Elektromagnetische Induktion*

E2-11: Die Regel von Lenz**

E2-12: Selbstinduktion

E2-13: Die Transformatorgesetze**

E2-14: Der Wechselstromgenerator*

E2-15: Der Gleichstrommotor

Zusätzlich erforderlich:

Für die mit * bzw. ** gekennzeichneten Experimente:

00.07.10  Vielfachmessgerät AMM 3000 (2 Stück)

00.05.10  Kleinspannungsnetzgerät MKS 2.4 oder

00.05.20  Kleinspannungsnetzgerät MKS 3.1