Experimentiersatz ELEKTRIK 8

Beschreibung

Spule und Kondensator im Wechselstromkreis

Der Experimentiersatz ELEKTRIK 8 setzt zunächst die Halbleiterphysik von ELEKTRIK 7 fort, allerdings mit vorgefertigten Platinen, die den Ansprüchen der komplexeren Themen mehr gerecht werden als die Anordnung der Steckelemente auf der transparenten Grundplatte.

Neben den experimentellen Untersuchungen von Spule und Kondensator im Gleich- und Wechselstromkreis steht vor allem der elektromagnetische Schwingkreis im Mittelpunkt der Experimente. Hier ist besonders der Meissner-Oszillator hervorzuheben, bei dem sogar die Schwingungsfrequenz von einem Hz sichtbar gemacht werden kann.

Im Gegensatz zum Experimentiersatz ELEKTRIK 7 erfolgt die Stromversorgung der Bauteile nicht über eine Batterie, sondern über ein Kleinspannungsnetzgerät, das nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Lieferumfang

01.01.10  Aufbewahrungskasten

59.02.00  Gerätegeformter Einsatz E8

59.03.00  Grundplatte E8

59.04.10  Platine 1

59.04.20  Platine 2

59.04.30  Platine 3

59.04.40  Platine 4

59.04.50  Platine 5

59.04.60  Platine 6

59.05.00  Transformator

59.06.00  Kurzschlussstecker blau (4 Stück)

59.07.10  Kondensatorelement 47 µF

59.07.20  Kondensatorelement 100 µF

59.07.30  Kondensatorelement 220 µF

59.07.40  Kondensatorelement 470 µF

59.07.50  Kondensatorelement 1000 µF

59.07.60  Kondensatorelement 2200 µF

59.08.00  Rändelschraube E8

59.09.00  Platte mit Spule

59.10.00  Glühlämpchen (3 Stück)

08.18.00  Experimentierkabel 8,5 cm

08.19.00  Experimentierkabel 17 cm (4 Stück)

06.24.20  Experimentierkabel 25 cm (4 Stück)

 

Der Kasteneinsatz sieht die Unterbringung für

59.11.00 Monitor

vor, der jedoch gesondert bestellt werden muss.

Zusätzlich erforderlich:

00.05.10 Kleinspannungsnetzgerät MKS 2.4 oder

00.05.20 Kleinspannungsnetzgerät MKS 3.1

00.07.10  Vielfachmessgerät AMM 3000 (2 Stück)

Experimente

E8-1:   Die Spule im Gleich- und Wechselstromkreis

E8-2:   Der Ohm’sche Widerstand einer Spule

E8-3:   Der induktive Widerstand

E8-4:   Die Induktivität

E8-5:   Selbstinduktion beim Ein- und Ausschalten einer Spule

E8-6:   Der Kondensator im Gleichstromkreis

E8-7:   Die Spannung am Kondensator

E8-8:   Spannungsverlauf beim Laden und Entladen eines Kondensators

E8-9:   Lade- und Entladestrom

E8-10: Lade- und Entladezeiten

E8-11: Der Kondensator im Wechselstromkreis

E8-12: Der Spannungsabfall am Kondensator

E8-13: Der kapazitive Widerstand

E8-14: Der Zeitschalter

E8-15: Der Operationsverstärker

E8-16: Der Wien-Robinson-Oszillator

E8-17: Resonanz im Reihenschwingkreis

E8-18: Resonanz im Parallelschwingkreis

E8-19: Der Meissner-Oszillator

Bilder